Die Kapellstiftung Rigi-Klösterli ist eine im Handelsregister eingetragene kirchliche Stiftung, die nicht der staatlichen Aufsicht unterstellt ist und aufgrund des kirchlichen Charakters keine Revisionsstelle bezeichnen muss. Die kirchliche Aufsicht wird durch den Bischof des Bistums Chur wahrgenommen. Der Zweck der Stiftung besteht darin, den Gottesdienst in der Rigi-Klösterli Kapelle für die Rigibewohner, Wallfahrer und Touristen zu ermöglichen und die Seelsorge der Rigi-Bewohner zu erleichtern. Diesem Zweck dient neben der Kapelle das Hospiz, das einem oder mehreren Geistlichen samt Dienstpersonal Unterkunft bietet.

Der Stiftungsrat setzt sich wie folgt zusammen:

Präsident Pfarrer John Joy Gotthardstr. 34 6410 Goldau
Verwalterin Veronika Beeler Burgweg 4 6410 Goldau
Aktuar André Bürgi Gotthardstr. 52 6410 Goldau
Stiftungsrätin Verena Hospenthal Gotthardstr. 44 6415 Arth
Stiftungsrat Anton Fassbind Gotthardstr. 7a 6410 Goldau
Stiftungsrat Josef Reichmuth Alter Pilgerweg 4 6414 Oberarth

 

Das ganze Jahr über ist ein Seelsorger auf Rigi Klösterli zu Hause. Er steht Ihnen gerne für Gespräche und Beichten zur Verfügung:

Martin Camenzind
Tel. 041 855 01 20